Willkommen

auf der Homepage des Bürgerverein Findorff e. V.

Wir Über Uns

Der Bürgerverein Findorff e.V. konnte im Jahr 2002 auf sein 100jähriges Bestehen zurückblicken.

1902 wurde der Bürgerverein für die Bahnhofsvorstadt gegründet, der das jetzige Findorff umfasst und seinen Namen später in Bürgerverein Findorff e.V. umbenannt hat.

Wir haben uns in dieser langen Zeit nachdrücklich für die Interessen des Stadtteils und seiner Bürger eingesetzt und die erstrebten Ziele unter Beachtung des für alle Bürgervereine geltenden Grundsatzes der parteipolitischen Neutralität verfolgt.

Der Bürgerverein Findorff ist zum Wohle seiner Bürger tätig, zu dem neben vielen anderen Aufgaben die Erhaltung und Verbesserung der Wohnqualität im Stadtteil, zahlreiche kulturelle Anliegen und Zusammenführung der Bewohner zueinander gehört.

Die Ziele unseres Vereins gemäß Satzung sind, dass er sich zur Aufgabe setzt, in gemeinnütziger Weise zum Wohle Bremens und besonders der Bewohner des Stadtteils Findorff zu wirken.

Er erstrebt die Pflege nachbarlicher Verbundenheit, die Schaffung eines regen Gemeindelebens und vertritt die Angelegenheiten der Einwohner Findorffs.

Mitglied werden

Der Vorstand

1. Vorsitzende: Birgit Busch

2. Vorsitzender: Otto Bremicker

Schriftführerin: Hildegard von Thenen

Kassenwart: Gerd Dieckmann-Schulte

Beisitzer: Anke Hauke, Gottfried Piaskowski, Alfred Schindler, Uwe Grote

Von links: O. Bremicker, B. Busch, G. Piaskowski, A. Hauke, A. Schindler, H. von Thenen, U. Grote, G. Dieckmann-Schulte

Unterstützen Sie die Arbeit des Bürgerverein Findorff e.V.

Letzte Neuigkeiten

Kontaktiere uns