Was ist mit unserem Brunnen los?

Was ist mit unserem Brunnen los?

Der Marcusbrunnen im Bürgerparksoll bald wieder sprudeln. Die Sanierung des Denkmals im Bürgerpark in Bremen ist fast abgeschlossen.

Das wünsche ich mir für unseren Brunnen an der Hemstr./Ecke Fürther Str. auch. Dieser Brunnen entwicket sich zu einem „Fass ohne Boden“ was die Renovierungarbeiten angeht. Damit der Brunnen nicht ständig Wasser verliert, hat der Bürgervrein Findorff e.V. eine Kuppel bauen lassen, die die Wasserstrahlen in den Brunnen lenkt und somit genug Wasser für die Pumpe bereit hält. Danach wurde die Elektrik erneuert und eine neue Pumpe eingesetzt. Die Freude währte nur kurz, da war die Pumpe bereits wieder defekt und muss erneut ausgetauscht werden.

Besondere Sorgen macht dem Bürgerverein aber der Umgang mit dem Brunnen: manche BürgerInnen glauben, alles in den Brunnen werfen zu können. Es ist unglaublich, was sich alles anfindet. Kronkorken, Zigarrettenstummel, Taschentücher und weiterer Müll, den man lieber nicht weiter benennen mag. Alles zusammen trägt dazu bei, dass eine ständige Reinigung erforderlich ist. Unsere ehrenamtlichen Brunnenwarte machen das zuverlässig, aber auch hier ist die Grenze des Zumutbaren erreicht! Bitte tragen Sie dazu bei, dass der Brunnen sauber bleibt wieder zur Freude aller sprudeln kann.

Birgit Busch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.