Der Brunnen läuft wieder!

Der Brunnen läuft wieder

Das hat viel länger gedauert als erwartet. Die Reparaturarbeiten gestalteten sich schwieriger als gedacht. Nachdem zunächst der Innenanstrich erneuert wurde, ging es darum den Wasserzulauf zu regulieren. Oft war zu wenig Wasser im Brunnen, da Müll im Brunnen die Zu-und Abläufe behinderten. Zudem musste die in die Jahre gekommene Pumpe ersetzt werden. Doch damit entstand nun ein neues Problem mit der Stromversorgung. Es dauerte einige Zeit, bis Fachfirmen das Problem lösen konnten. Insgesamt hat es unsere Vorstandsmitglieder Otto Bremicker und Gottfried Piaskowski etliche Arbeitsstunden und Nerven gekostet, bis wir uns nun wieder über den erfrischenden Brunnen erfreuen können. Herzlichen Dank an beide, dass sie nicht aufgegeben haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.