Corona Folgen für den Bürgerverein Findorff

Corona Folgen für den Bürgerverein Findorff

Torfhafenfest

Es hätte so schön sein können; am 25. April 2020 hätte unser Torfhafenfest stattfinden sollen. Das Wetter war hervorragend und alle Vorbereitungen waren getroffen. Aber bekanntlich musste das Fest abgesagt werden. Auch der Einlauf der Torfkahnarmada als Programmhöhepunkt wurde abgesagt. Regulär würde die nächste Torfkahnarmada  erst wieder in 2023 stattfinden. Es gibt nun Hoffnung, dass die ausgefallene Veranstaltung auf das Jahr 2021verschoben wird. Der Bürgerverein Findorff wäre sofort bereit, auch das Torfhafenfest in 2021 auszurichten. Es würde uns natürlich freuen, wenn die geleisteten Spenden für das Torfhafenfest dann für das Fest in 2021 verwendet werden dürften. Wir bitten die Spenderinnen und Spender noch um etwas Geduld, bis sicher ist, dass Torfkahnarmada in 2021 kommt und mitTorfhafenfest gefeiert wird.

Sanierung der Jan-Reiners-Lok

Unsere Lok ist weitestgehend saniert. Ihr fehlt jetzt noch der letzte Schliff . Sie muss noch lackiert werden. Dazu muss die Lok noch einmal transportiert werden, ehe sie wieder zurück nach Findorff kommt. Auch hier wirken die Folgen des Corona-Virus . Nichts kann wie geplant terminiert werden. Also gedulden wir uns und warten mit Spannung auf Rückkehr unserer Jan-Reiners-Lok, die dann mit einem Fest und vielen Menschen (am liebsten ohne Mindestabstand) gefeiert werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.